DAS SCHÖN – Brasserie Bar in Essen-Rüttenscheid

Hey meine liebe Welt,
ich war mal wieder seit langem im Pott unterwegs und durfte einer ganz lieben Einladung zu einem kulinarischem Abend folgen. Wie der Titel es schon verrät, hat es mich nach Essen-Rüttenscheid verschlagen.

Um genau zu sagen zur Rü mit der Hausnummer 199.
DAS SCHÖN befindet sich seit April im ehemaligen Egelstein und ist räumlich ein Traum- lichtdurchflutet, bunt, lebendig und eine offene Küche, lassen mein Herz höher schlagen.

Das Schön

DasSchön

Das Schön

Als Erstes folgt natürlich die Begrüßung und ein super leckerer Drink.
Andrew, kulinarischer Leiter, lässt es sich natürlich nicht nehmen sich, sein Team und seine Idee der Brasserie Bar vorzustellen:

…zeitgemäße Interpretation und Weiterentwicklung der europäischen bürgerlichen Küche: bodenständig und doch gehoben, traditionell und doch anders. Das ganzheitliche Konzept steht für respektvollen Umgang mit der Natur: vom Bauern, Produzenten, Lieferanten über die Küche bis zum Tisch. Die ausgewählten Zutaten werden authentisch verarbeitet, präsentiert und wecken Erinnerungen an Vertrautes….

Mich spricht der Umgang und die Vision mit den Produkten sofort an. Hier wird saisonal und regional gekocht. Dann gibt es mal nur in einer Woche Tomaten, weil der regionale Bauern, gerade nur so viel liefern kann. Was solls?!
Diese Einstellung ist wirklich toll und macht das Essen im DAS SCHÖN auch so spannend.
Und deswegen will euch auch nichts vorenthalten. Hier ein kleiner Auszug der kulinarischen Highlights:

Das Schön

Das Schön

Begrüßungs-Cocktail
Melon Lemon
Hauskreation aus Rum, Wassermelone und Limetten

Amuse
Matjestatar im Pumpernickelmantel Gemüsetatar

Zwischengerichte
Wilde Sau mit Kartoffelstampf und Röstzwiebeln
Schnittlauch-Sandwich mit Anis Lachs und Lauchcreme Spargelsalat mit Bärlauchpesto und Karamellnüssen

Hauptgang
Tagliata vom Hohenloher Rind, Ruccola und Grillgemüse us dem Josper

Dessert
Veganer Schokoladenkuchen, Petersilieneis und Buttermilch Creme Brûlée

Das Schön

Klingt doch einfach nur super lecker oder?
Neben diesen wunderbaren Speisen begleitete uns Adis mit genauso wunderbaren Weinen. Ihr merkt, es wurde ein feucht fröhlicher Abend. Aber so sollen auch gute Abende sein!
Super durchdacht war auch nicht nur ein kulinarischer Weg auf der Karte, sondern ein Weg durch die Brasserie. Erst draußen, dann drinnen, zum Schluss an der Bar. So wurde eine wirklich tolle Atmosphäre geschaffen, die viele Eindrücke möglich machte.

Das Schön

Ich möchte wie immer nur Lust auf mehr machen und nicht all zu viel verraten. Eines kann ich jedoch sagen, das Team, die Location und das Essen sind einfach nur Hammer. Lasst euch nicht, von dem vielleicht gehobeneren Ambiente täuschen. DAS SCHÖN ist ein Platz für jedermann!
Wer auf bewusste und raffinierte Küche steht, der findet auf alle Fälle hier seinen Platz!

In diesem Sinne noch einmal vielen Dank an DAS SCHÖN. Es war ein wirklich wundervolle Abend voller Überraschungen und wirklich nur im positivem Sinne! Ich werde auf jeden Fall wieder kommen. Versprochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.