Kürbis! Hallo Herbst!

Hey meine lieb Welt,
ein paar Tage war ich „Out of Order“, aber jetzt bin ich wieder da und voller Energie. Wo ich genau war, seht ihr bald auf’m Blog. (Ich muss mir erst einmal die ganzen Bilder in Ruhe angucken ^^)
Heute gibt es was für alle Kürbis-Fans.

Der Kürbis wächst und gedeiht. Meiner wollte auch schon geerntet werden. Also war es Zeit für die erste Kürbis-Suppe in diesem Jahr. Bei dem Schmuddelwetter genau das Richtige. Und farblich ist so ein Kürbis auch der Oberkracher!

Kuerbis

Eine Suppe mit einem Kürbis habe ich letztes Jahr das erste Mal gemacht und war direkt ein großer Fan.
Ich habe mir auch eine ausgesucht, die ganz viele Einflüsse aus der asiatischen Küche hat. Wer also Ingwer, Kokosmilch und Sojasauce liebt, für denjenigen ist diese Kürbissuppe ein Träumchen.

Hier geht’s zum Rezept (Was sich fotografisch so in einem Jahr alles verändern kann): Kürbis zu Gast in Asien

Lange Rede kurzer Sinn:
Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen!
Noch ein kleiner Tipp: Beim Hokkaido-Kürbis könnt ihr die Schale dran lassen.

Kuerbis_2

 

8 thoughts on “Kürbis! Hallo Herbst!

  1. Hallo liebe Katti,
    die Suppe klingt echt lecker! Ich hatte vor, den ersten Kürbis am Wochenende zu kaufen, dann war ich doch nicht auf dem Markt. Aber ganz bald wird es soweit sein :)
    viele Grüße
    Berit

  2. Jaa endlich ist wieder Krübiszeit. In unseren Garten wächst gerade Butternut, mein absoluter Lieblingskürbis. Wiel ich aber nicht genug bekommen habe, habe ich am Wochenende 7 Kürbise gekauft, in ganz verschiedenen Sorten;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    1. Hui, das klingt nach ganz, ganz viel! Butternut habe ich noch nie probiert, sollte ich einfach mal machen!
      Viel Spaß mit den Kürbissen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.