Kartoffel Kräuter Waffeln mit Lachs

Hey meine liebe Welt,
bei dem fiesen Aprilwetter habe ich mich nicht raus getraut. Stattdessen habe ich mich in meine Küche verkrümelt und ein neues Rezept ausprobiert. Vorab: Ich liebe Waffeln! Bisher habe ich aber immer nur die Süßen gemacht und war eigentlich damit auch sehr zufrieden. Sonntag stand jedoch noch nicht fest was es zu Essen geben sollte, also dachte ich mir: Machste mal Waffeln, diesmal „herzhaft“! Tschakka! Gesagt getan, ihr benötigt lediglich ein Waffeleisen- ich habe mein belgisches genommen- und ein paar Zutaten, die man aber fast immer im Haus hat.

Kartoffel Kräuter Waffeln mit Lachs

Die Zutaten
250g vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Bund Basilikum
1 Bund Schnittlauch
150g Feldsalat
3 Eier
100g Mehl
100ml Sahne
Salz
Muskatnuss, Paprika edelsüß
10 Scheiben geräucherter Lachs

Für das Dressing
1 El mittelscharfer Senf
2 EL grobkörniger Senf
2 EL Öl
50g Honig
1/2 Bund Dill

Kartoffel Kräuter Waffeln mit Lachs

Als erstes die Kartoffeln in Salzwasser kochen.
Währenddessen das Dressing vorbereitet. Dafür en Senf mit Öl und Honig verquirlen und den fein geschnittenen Dill unterrühren. Den Feldsalat putzen und den Basilikum fein schneiden. Die eine Hälfte vom Schnittlauch in feine Stücke schneiden und die andere Hälfte in ca. 3cm lange Halme schneiden. Die Halme zum Feldsalat.


Kartoffel Kräuter Waffeln mit LachsSind die Kartoffeln fertig, abgießen und pellen. Dann die Kartoffeln stampfen oder durch die Kartoffelpresse drücken- beides geht super. Nun die Eier trennen und aus dem Eiweiß Eischnee schlagen. Die Eigelbe mit Basilikum und Schnittlauch verquirlen. Die Eier-Kräuter Mischung unter die Kartoffeln rühren. Dann abwechselnd Mehl und Sahne einrühren. Zum Schluss einfach den Eischnee unterheben und mit Muskatnuss, Paprika edelsüß und Salz abschmecken.

Den Backofen auf 80°C aufheizen, um die fertigen Waffeln warm zu halten.
Jetzt kommt aber erst einmal das Waffeleisen zum Einsatz. 1 EL Waffelteig in das Eisen geben und backen. Den Salat mit etwas Dressing vermengen, den Lachs auf den Waffeln anrichten und den restlichen Dressing dazu servieren.

Lasst es euch schmecken. Es ist ein Traum!
Ach, und wer kein Fan von Lachs ist, kann sich stattdessen einfach einen leckeren Kräuterquark machen.

Kartoffel Kräuter Waffeln mit Lachs

4 thoughts on “Kartoffel Kräuter Waffeln mit Lachs

  1. Das hört sich ganz großartig an. Ich glaube, ich muss mir auch mal ein belgisches Waffeleisen besorgen (wobei die Waffeln vermutlich auch im normalen funktionieren, aber ich finde die belgischen so hübsch!). Lecker, lecker. Wird notiert :-)
    Lg

    1. Ich bin auch schwer begeistert von diesen Dingern ;)
      Klar geht das mit dem normalen auch, aber ich finde die Form der belgischen auch immer toll. Sind so schön hoch und man kann bei meinem Eisen ne Crispystufe einstellen.

  2. Das sieht köstlich aus und klingt auch so. Ich habe noch nie Kartoffel-Waffeln gesehen oder gegessen, aber ich bin doch neugierig geworden. Vielen Dank für das Rezept!
    Liebe Grüße, Kirsten

    1. Du musst sie unbedingt mal testen.
      Ich finde, dass die Waffeln alleine einfach nur genial schmecken. Und sie machen ultra satt. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.