Weihnachtsglück!

Hey meine liebe Welt,
nun ist es offiziell die Adventszeit Schrägstrich die Weihnachtszeit hat begonnen. Ja, ich bin noch eine von denen für die Weihnachten erst nach Totensonntag anfängt. Und da wären wir auch direkt bei meinem Aufreger hoch 1000. 
Heutzutage geht es einzig und allein nur noch um Profit, Profit und nochmals Profit. Ich mein was soll das? Der Spekulatius Keks und der Weihnachtsmann stehen ab September im Einkaufsladen. Muss das sein? Ganz ehrlich, ich brauche das nicht! Und zum Höhepunkt allen Übels, lassen wir die Weihnachtswerbung im TV mal weg, haben Weihnachtsmärkte vor Totensonntag schon mindestens eine Woche geöffnet.
Nennt mich Spießer oder sonst was, aber meiner Meinung nach geht das gar nicht. Die Adventszeit ist schon gedankenlos genug geworden und durch diese Sachen wird es nicht besser. Und deswegen muss was getan werden und da komme ich ins Spiel! So.

Weihnachtsglück

Vielleicht haben einige von euch dieses Foto schon in den anderen „Social Media“ Plattformen entdeckt!
Das Wort WEIHNACHTSGLÜCK hat für mich dieses Jahr eine große Bedeutung. Alles wird schnelllebig und gedankenloser. Für mich geht die Besinnlichkeit in dieser Zeit verloren und deswegen dachte ich mir, mache ich mein Weihnachtsglück zu meinem Blogthema. Denn: „Glück ist kein Zufall!“
In den nächsten Wochen werdet ihr liebevoll zusammgestellte DIY, Dekoinspirationen, Rezepte und ganz viel Glück auf meinem Blog finden.
Ich würde mich freuen, wenn ich dem ein oder anderem ein bisschen Weihnachtsglück schenken könnte. Denn nichts ist fataler als unglücklich zu sein. Klar, ist jeder für sein Glück verantwortlich, aber manchmal brauch man einen Anstoß von außen. Vielleicht kann ich dieser für euch sein.
Ich freue mich mit euch eine wundervolle Adventszeit zu verbringen und zum Start gibt es auch was Kleines zum glücklich sein!

Weihnachtsglück für euch zum Download: hier

8 thoughts on “Weihnachtsglück!

  1. Hach, ich hadere auch seit Jahren mit der Weihnachtszeit. Und hoffe für dieses Jahr einfach aus diesem Rummel aussteigen zu können und eine schöne Adventszeit zu haben. Von daher freue ich mich auf Deine Beiträge <3

    Liebe Grüße,
    Mirtana

  2. Weihnachtsglück klingt super! Ich versuche mich immer von dem ganzen Trubel nicht anstecken zu lassen und einfach die schönen Dinge zu genießen, manchmal natürlich nicht so einfach in dem Gewusel. Bei mir ist die Weihnachtsdeko übrigens auch erst gestern ausgepackt worden und Weihnachtsplätzchen gab es noch keine ;-)
    Ich freue mich auf deine Ideen! Liebe Grüße, Kirsten

    1. Ich versuche das auch immer, aber wirklich schwer!
      Plätzchen gibt’s bei mir auch noch nicht! Werd aber am Wochenende durchstarten !
      Liebe Grüße
      Katti

  3. huhu katti,
    eine tolle aktion. ich bin schon gespannt, wie du uns ein bisschen weihnachtsglück bringst. ^^ gegen weihnachtsmärkte und deko vor totensonntag hab ich nichts, aber gegen weihnachtskekse im september! ich halte mich da immer zurück, kaufe das nicht! so! für dieses jahr hab ich mir auch eine besonders entspannte adventszeit vorgenommen, daher hab ich die erste geschenke schon gekauft und hab anfang dezember hoffentlich alles erledigt. danach kann ich dann nur noch genießen..mit weihnachtskeksen, denn dann sind die erlaubt.
    liebste grüße, kathy

    1. Ich habe mir auch sehr stark vorgenommen, einfach mal alles zu genießen! Alle Weihnachtsgeschenke sind schon im Sack, so dass ich es vielleicht wirklich dieses Jahr schaffen sollte!
      Gebacken wird bei mir am Wochenende, freue mich schon :)
      Liebe Grüße
      Katti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.